PlanCheck fertig, aber Schock bzgl. Termin für die Ausstattungsberatung

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:Februar 14, 2021

Nach dem Planungsgespräch mit unserer Architektin Anfang Dezember hat diese die Unterlagen für den Plancheck fertig gemacht. Das ist so eine Art Machbarkeitsanalyse, in der von WeberHaus unsere Grundrissideen inkl. Fenstern/Schornstein etc. geprüft werden. Dabei geht es um Statik, Mindestabstände und Verlauf der Technik im Haus. Erst mit einem positiven Plancheck bekommt man den so wichtigen Termin für…

Weiterlesen PlanCheck fertig, aber Schock bzgl. Termin für die Ausstattungsberatung

Planungsgespräch mit der Architektin

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:Dezember 17, 2020

Ende November hatten wir das Planungsgespräch mit unserer Architektin. Wir haben uns zuerst auf dem Grundstück getroffen, wo sie sich erst einmal ein Bild von allem machen konnte, vor allem auch von den Höhenverhältnissen und den bereits vorhandenen Anschlüssen etc. Es war allerdings ziemlich kalt und so sind wir schnell nach drinnen geflüchtet, wo wir gemeinsam die Pläne…

Weiterlesen Planungsgespräch mit der Architektin

Bodengutachten

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:Juni 16, 2020

Bevor wir uns entschieden haben, das Grundstück zu kaufen, ließen wir noch ein Bodengutachten (oder Baugrundgutachtn) anfertigen. Viele Bauherren machen das erst nach dem Kauf. Aber vor dem Kauf hat das folgende Vorteile: Es ist vergleichsweise kostengünstig, in unserem Fall, ca. 500 Euro (pro Grundstück)Verschafft Klarheit über die Bodenbeschaffenheit und in welcher Tiefe das Grundwasser beginnt In unserem…

Weiterlesen Bodengutachten

Werksvertrag unterzeichnet!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:Juni 13, 2020

Heute war es endlich soweit! Nach wochenlanger Planung konnten wir den Weber-Werksvertrag für unsere Traumhäuser endlich unterzeichnen und eine großen Schritt in Richtung eigenes Heim gehen. In den Tagen vor der Vertragsunterzeichnung hatten wir noch jeweils regen E-Mail-Kontakt mit unserem Bauberater Herrn Geyer. Denn da wir bereits parallel unsere jeweilige Küche geplant hatten, wollten wir die Grundrisse nach…

Weiterlesen Werksvertrag unterzeichnet!

Der Notar kommt ins Spiel

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:Mai 2, 2020

Für die Beurkundung des Grundstücksverkaufs brauchten wir natürlich einen Notar. Es ist eigentlich üblich, dass die Käuferseite den Notar auswählt, da sie ihn ja auch bezahlt, aber wir haben uns letztlich darauf eingelassen, dem Notar-Vorschlag des Maklers zu folgen. Und auch wenn wir letztlich bislang keine handfesten Probleme mit diesem Notar hatten und er von Amtswegen zur Neutralität…

Weiterlesen Der Notar kommt ins Spiel

Erste Termine bei Weberhaus

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:März 27, 2020

Erster TerminUnser erster „richtiger“ Termin mit Weberhaus fand Anfang März in deren Berliner Büro nahe der Friedrichstraße statt. Wir wurden - dank Corona-Pandemie mit etwas Abstand - freundlich von Herrn Geyer begrüsst. Er ist von der Ausbildung her Architekt und hat uns zusammen mit Frau Sitzki als Vertriebsteam über den Kaufprozess der nächsten zwei Monate beraten und immer…

Weiterlesen Erste Termine bei Weberhaus